Verhaltensauffälligkeiten Schulische Probleme Konzentrationsschwäche IQ-Testung Lebenskrisen ADS / ADHS Konflikte in der Familie Erziehungsprobleme Paarberatung Burnout / Depression Angststörung / Panikattacken Essstörungen Selbstverletzendes Verhalten

Ausführliche Diagnostik, Therapie und Begleitung bei ADS/ADHS

ADS bzw. ADHS erfordert eine ausführliche Diagnostik. Hierzu gehört eine gründliche Anamneseerhebung, gezielte Fragebögen und eine umfassende testpsychologische Untersuchung. Das braucht einige Zeit. Jedoch sollte eine solche Diagnose niemals leichtfertig gestellt werden.


Betroffene Eltern und Kinder benötigen dauerhaft professionelle Unterstützung und Begleitung. Durch langjährige Arbeit und persönliche Erfahrung auf diesem Gebiet unterstütze ich Sie gerne auf dem Weg alles Positive, was ADS-/ADHS Kinder in sich tragen ( gute Intelligenz, Phantasie, Kreativität, enorme Power, etc.) in die richtigen Bahnen zu lenken und andererseits mit den einhergehenden Schwierigkeiten gut umgehen zu können.


Übrigens kann man ADS/ADHS auch bei Erwachsenen diagnostizieren und behandeln.